Die Pfadi Musegg

Die Pfadi Musegg ist die älteste Pfadi Luzerns, sie wurde 1926 gegründet. Sie ist politisch und konfessionell unabhängig. Als erstes Corps der Stadt hat die Pfadi Musegg seit etwa 3 Jahrzehnten gemischte Gruppen mit Mädchen und Buben. Die Pfadi Musegg besteht aus mehr als 300 aktiven Mitgliedern aus Stadt und Agglomeration. Sie gehört zum Kantonalverband Luzern und zur Pfadibewegung Schweiz.

Die Corpsleitung setzt sich aus Mica, Smart, Adjuva, Akela, Optimo und Sujet zusammen. Mit Hilfe von vier Teams, welche sich einem speziellem Aufgabengebiet widmen, koordinieren sie den Zusammenhalt und die gemeinsamen Aktivitäten der Abteilungen und Organe der Pfadi Musegg. Desweiteren definieren sie die Jahresziele und die Visionen der Pfadi Musegg und tauschen sich mit der Kantonsleitung aus. Desweitern kümmert sich Fuun um unsere Kasse.

Die vier Teams neben der Corpsleitung sind:

Das Event-Team organisiert die wichtigsten gemeinsamen Anlässe der Pfadi Musgg. Zu diesen zählen der Georgstag, die Museggstafette, sowie das Wölflifussballturnier.

Das Rover-Team unterstütz die Corpsleitung indem es die Stämme für die Leiter organisiert, hinzu kommt die Hilfe bei der Organisation des Auslandlagers (AuLaLa).

Das Spur-Team gibt die Zeitschrift der Pfadi Musegg heraus. Auch sucht es Inserenten für die Zeitschrift und betreut die Website.

Das Pio-Team fördert die Entwicklung von Piostufen in der Pfadi Musegg. Zudem betreut das Pio-Team den Piokurs der Pfadi Musegg.

Zu erreichen ist die Corpsleitung per Mail an: cl@musegg.ch